Rebecca Dany wird mit der Queens-Crew US-Meister

von Maike Schramm (SSF)

Rebecca Dany (rechts) mit Mannschaftspokal (Foto: Queens University)

Rebecca Dany, die seit Dezember 2020 in den USA studiert und trainiert, holte sich mit der Mannschaft der Queens-University (Charlotte, North Carolina) den Titel bei den US-Collegemeisterschaften. Sie trat für ihr Team wie gewohnt auf den langen Strecken an. Insbesondere auf der „berühmten Meile“ (1650 yd) war sie erfolgreich. Mit neuer persönlicher Bestzeit sicherte sie sich einen hervorragenden 4. Platz, was auch zu einer positiven Erwähnung im Portal „swimsportnews“ führte.

Ebenso war im Austragungsort Birmingham (Alabama) mit Lara Wiedemann eine weitere SSF-Schwimmerin mit ihrer Mannschaft Florida-Tampa vertreten.

Ein ausführlicher Artikel zu unseren Athletinnen in den USA folgt.

Rumold Dany

Zurück