Vier Jahrgangstitel und insgesamt 18 Medaillen für die SSF Bonn

von Maike Schramm (SSF)

Karl Kaminski bei SBM Lange Strecke 2016, Foto: J. Vieth

Im Sportpark Nord wurden am 27. und 28. Februar 2016 der SBM Wettkampf Lange Strecke inkl. Masters ausgetragen.

Trotz der fast schon traditionellen Krankheitswelle im Februar, waren 29 Aktive für die Schwimm- und Sportfreunde Bonn am Start.

Vier Jahrgangstitel,  sieben Vizemeistertitel und sieben Bronzemedaillen gingen nach Bonn.

Lea Schäfer konnte sowohl über die 400 m Lagen in 5:29,84 als auch über 800 m Freistil in 9:59,17 SBM Jahrgangsmeisterin werden. Ebenfalls Jahrgangsmeister wurde Karl Kaminski über 1500 m Freistil in 20:03,35. Über 400 m Lagen wurde er Zweiter in 5:49,84. Auch Max Wiedemann schlug  über 400 m Lagen als Erster in 6:14,25 an.

Rebecca Dany wurde über 400 m Lagen in 5:26,61 und 800 m Freistil in 9:53,27 Dritte.

In der offenen Klasse sicherte sich Rebecca Heinen über 400 m Lagen in 5:15,58 den zweiten Platz. Ebenfalls in der offenen Klasse wurde Sarah Kirrinnis Vizemeisterin über 1500 m Freistil in 18:58,94. Über 400 m Lagen wurde sie in der Jahrgangswertung Zweite in 5:35,07. Auch Krista Reksna konnte sich über eine Bronzemedaille freuen. Über 800 m Freistil wurde sie in 10:07,29 Dritte. Ebenso wie ihr Bruder Max konnten sich auch seine Schwestern Hannah und Lara Wiedemann über Medaillen freuen. Hannah wurde über 400 m Lagen in 5:29,02 Zweite. Lara konnte sowohl über die 400 m Lagen in 5:34,66 als auch die 800 m Freistil in 10:26,50 die Bronzemedaille gewinnen.

Bei den Jungs konnten sich neben Max und Karl auch Carlos Fischer, Dominik Luckert und Mattia Mackenberg in die Siegerlisten eintragen.

Carlos wurde über 400 m Lagen Zweiter in 5:03,46. Dominik holte zwei Bronzemedaillen über 400 m Lagen in 6.21,64 und 1500 m Freistil in 21:59,12. Im selben Jahrgang wurde hier Mattia Zweiter in 21:51,92.

Bei den NRW Meisterschaften Lange Strecken in Dortmund in zwei Wochen werden 11 Aktive für die SSF Bonn an den Start gehen.

Josephin Schlaefke

Zurück