Aktuelles

3.vl: Lino Dello Russo, 5.vl: Marc Ivtchenko (Bild: Dello Russo)

Im Bochumer Vonovia Ruhrstadion fand im Zuge der dortigen Ruhr-Games die erste bundesweite Bestandserhebung für die U18 Judoka unter den Augen des Bundestrainers Bruno Tsaffak statt.
Die Teilnehmer wurden nach Testwettkämpfen in ihren Landesverbänden dem Bundestrainer gemeldet und dieser traf dann die endgültige Auswahl.
Von der Judoabteilung der SSF Bonn standen vier Starter zur Auswahl und alle vier wurden nominiert.

Team der Mixed Relay // Foto: Wachendorff

Für den Triathlon begannen die Finals 2021 in Berlin mit einem Mixed Team Relay, bei dem natürlich auch unser SSF Bonn Triathlon TEAM am Start war. Jede Athletin und jeder Athlet musste 250 m Schwimmen, 5 km Radfahren und 1,5 km laufen. Danach wurde abgeklatscht und der nächste durfte los, immer im Wechsel Frauen-Männer. Für unser Team waren Lea Wevelsiep, Nick Emde, Hannah Stegmaier und Simon Nolte dabei und erkämpften sich super stark den 4. Platz bei namenhaften KonkurrentInnen wie z.B. Laura Lindemann, Jonas Schomburg, Justus Nieschlag und Lasse Lührs.

Endlich haben auch die jungen Schwimmerinnen und Schwimmer der SSF Bonn wieder die Möglichkeit, Wettkampfluft zu schnuppern. Sie starten an diesem Wochenende bei den Ruhr Games.

Liebe Vereinsmitglieder,

die Pandemieauflagen belasten uns alle. Zu dieser Belastung gehören auch Beiträge und Gebühren ohne die Möglichkeit, Sport zu betreiben.

Bei Mitgliedsbeiträgen und Kursgebühren ist die Rechtslage verständlich: Mitgliedsbeiträge an den Verein dienen dem Vereinszweck, sind dem ideellen Bereich zugeordnet, an keine Gegenleistung gebunden und daher zu entrichten. Kursgebühren stehen Kurse als Gegenleistung gegenüber und entfallen, wenn die Kurse nicht stattfinden. Daher haben wir bereits Kursgebühren zurückgezahlt bzw. sind in Rückerstattung (Schwimmkurse).

Nach 2019 und der Corona-Pause im letzten Jahr werden nun vom 03. - 06.06. zum zweiten Mal die Deutschen Meisterschaften Schwimmen im Rahmen der Finals ausgetragen (https://diefinals.de/). Auch dieses Mal wird es eine umfangreiche Berichterstattung in der ARD und im ZDF geben.
Durch die großen Auflagen des Hygienekonzepts sind lediglich 20 Sportler je Strecke startberechtigt. Daher ist es ein tolles Ergebnis, dass sieben Bonner Schwimmer mit dabei sind.

Liebe Mitglieder,
wie bereits per Newsletter angekündigt, haben wir für Euch ein virtuelles Kursprogramm ausgearbeitet, welches wöchentlich variiert.

Hier geht´s zum Kursprogramm!

Wir wünschen Euch viel Spaß.
Eure SSF Bonn

v.l. Nouri Günther, Marc u. Josef Ivtchenko, Tom Hartmann, Lino Dello Russo (Foto: Arne Schorn)

Nach über einem Jahr Wettkampfpause absolvierten vier U18 Kaderathleten der Judoabteilung der SSF-Bonn während eines Kaderlehrganges Trainingswettkämpfe (TWK) unter Wettkampfbedingungen. Diese fanden unter strengen Coronaschutzvorkehrungen statt. Vor Einlass wurde ein Corona Schnelltest durchgeführt. Weder Zuschauer oder Eltern noch Trainer hatten Zutritt. Auch die Kampfrichter mussten sich testen.

Ab sofort habt Ihr die Möglichkeit Euch für unsere Ferienfreizeiten in den Sommerferien anzumelden. Die Freizeiten sind für Kinder im Alter von 6-12 Jahren. Dieses Jahr bieten wir Euch den Ferienspaß in den letzten drei Ferienwochen an. Selbstverständlich werden wir die Freizeit nur dann durchführen, wenn die entsprechende Coronaschutzverordnung dies erlaubt. Alle dann geltenden Hygienebestimmungen werden ebenfalls berücksichtigt. Alle weiteren Infos und Anmeldungen findet Ihr hier: Weiteren Informationen und Anmeldeformulare.

Wir freuen uns auf Euch!

Infos aus der Geschäftsstelle

Wichtige Infos zu den Sportstätten

Ihre Spende für uns

Schwimmkursanmeldung

Hier geht es zur Onlineanmeldung.

SSF App

Jetzt unsere App laden!

SSF Film